Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

Miscellaneous

Miscellaneous -4111 20. Juli 1985 beging Professor Dr. rer. nat,. habil. Joachim KAEDISG, Chef- redakt'eur der -4cta hydrochimica et hydrobiologica, seinen 65. Gebiirtstag. Als Schiiler von Professor HEIDE, Jena, galt sein Interesse schon fruh hydrocheniischen Prohlemen, die dam seine berufliche wie wissenschaft,liche Laufbahn bestiinniten. Susgehend von der Kaliforschung iiber die langjahrige Tatigkeit am Tnstitrit fiir Wasserwirtschafb bis zur ersten Professur fur Hydrochemie in der Deutschen 1)emo- krat,ischen Republik und als Leiter des Wissenschaftsbereiches Hydrocheiiiie an der Sektion Wasserwesen der Teehnischen Universitat Dresden hat der Jubilar national iind internat.iona1 an der Losring vielfaltiger Forschu ngsaufgahen der Wassergute- wirtschaft federfuhrend nlitgewirkt,. Seit niehr als zwei Jahrzehnt,en als Vorsitzender und Ehrenvorsit.zender des Fachverbandes Wasserchemie der Chemischen Gesell- schaft der Deutschen Deniokra'tischen Republik tatig, ist der Init,iat,ive von J. KAEDING das erste hydrocheniische Piihlikationsorgan in unserem Lande, die ,,Fortschrit,te der Wasserehemie" zri danken, die er 1964 geiiieinsani mit G. SCIKTLZ begriindete. Nach 15 Heften wnrde diese Schriftenreihe durch die Zeihchrift ,,Act,a hydrochiniica et hydrobiologica" abgelost, uni die wissenschaft,lichen Erfahrungen aller nat,urwissen- schaftlichen Disziplinen auf den1 Cresaint,gebiet des Gewasserschut,zes und der Wasser- heha,ndlung uiiifassender darzustellen. Auch die Entwicklung dieses Publikations- organes ist ein besonderes Anliegen von J. KAEDING. Das vorliegende und das folgende Heft enthalten http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Acta hydrochimica et hydrobiologica Wiley

Miscellaneous

Acta hydrochimica et hydrobiologica , Volume 13 (4) – Jan 1, 1985

Loading next page...
 
/lp/wiley/miscellaneous-MSXXH8TcYb
Publisher
Wiley
Copyright
Copyright © 1985 Wiley Subscription Services, Inc., A Wiley Company
ISSN
0323-4320
eISSN
1521-401X
DOI
10.1002/aheh.19850130402
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

-4111 20. Juli 1985 beging Professor Dr. rer. nat,. habil. Joachim KAEDISG, Chef- redakt'eur der -4cta hydrochimica et hydrobiologica, seinen 65. Gebiirtstag. Als Schiiler von Professor HEIDE, Jena, galt sein Interesse schon fruh hydrocheniischen Prohlemen, die dam seine berufliche wie wissenschaft,liche Laufbahn bestiinniten. Susgehend von der Kaliforschung iiber die langjahrige Tatigkeit am Tnstitrit fiir Wasserwirtschafb bis zur ersten Professur fur Hydrochemie in der Deutschen 1)emo- krat,ischen Republik und als Leiter des Wissenschaftsbereiches Hydrocheiiiie an der Sektion Wasserwesen der Teehnischen Universitat Dresden hat der Jubilar national iind internat.iona1 an der Losring vielfaltiger Forschu ngsaufgahen der Wassergute- wirtschaft federfuhrend nlitgewirkt,. Seit niehr als zwei Jahrzehnt,en als Vorsitzender und Ehrenvorsit.zender des Fachverbandes Wasserchemie der Chemischen Gesell- schaft der Deutschen Deniokra'tischen Republik tatig, ist der Init,iat,ive von J. KAEDING das erste hydrocheniische Piihlikationsorgan in unserem Lande, die ,,Fortschrit,te der Wasserehemie" zri danken, die er 1964 geiiieinsani mit G. SCIKTLZ begriindete. Nach 15 Heften wnrde diese Schriftenreihe durch die Zeihchrift ,,Act,a hydrochiniica et hydrobiologica" abgelost, uni die wissenschaft,lichen Erfahrungen aller nat,urwissen- schaftlichen Disziplinen auf den1 Cresaint,gebiet des Gewasserschut,zes und der Wasser- heha,ndlung uiiifassender darzustellen. Auch die Entwicklung dieses Publikations- organes ist ein besonderes Anliegen von J. KAEDING. Das vorliegende und das folgende Heft enthalten

Journal

Acta hydrochimica et hydrobiologicaWiley

Published: Jan 1, 1985

There are no references for this article.