Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

Aktuelle Studien zum Einsatz von selektiven und nichtselektiven COX-2-Inhibitoren bei Patienten mit kardiovaskulärem Risiko

Aktuelle Studien zum Einsatz von selektiven und nichtselektiven COX-2-Inhibitoren bei Patienten... Journal Club Clin Res Cardiol Suppl 2006 · 1:39–42 K. Graf DOI 10.1007/s11789-006-0010-4 Innere Medizin – Kardiologie, Deutsches Herzzentrum Berlin Online publiziert: 6. September 2006 © Springer Medizin Verlag 2006 Aktuelle Studien zum Einsatz von selektiven und nichtselektiven COX-2- Inhibitoren bei Patienten mit kardiovaskulärem Risiko aus epidemiologischen Studien (u. a. [3, Inhibitors Etoricoxib war assoziiert mit Folgender Originalbeitrag wurde für Sie 4]) auf eine Risikoerhöhung für das Auf- einem 2,09-fach [“rate ratio“ (RR); 95%- gelesen und kommentiert treten kardiovaskulärer Ereignisse unter Konfidenzinterval (CI) 1,10–3,97] erhöh- Andersohn F, Suissa S, Garbe E (2006) Use of Einnahme von NSAIDs hin. ten Risiko auf einen erstmaligen AMI im first- and second-generation cyclooxygena- Zur Frage des Klasseneffektes wurde Vergleich zum Kontrollkollektiv, das kei- se-2-selective nonsteroidal antiinflammatory in der Studie von Andersohn et al. unter- ne Einnahme von NSAIDs im Vergleichs- drugs and risk of acute myocardial infarction. Circulation 113: 1950–1957 sucht, ob Substanzen der 1. und 2. Gene- zeitraum von 1 Jahr aufwies. Einnahme ration von COX-2-Inhibitoren wie Etori- von Rofecoxib (RR=1,29; 95%-CI, 1,02– Einnahme von COX-2-Inhibitoren coxib und Valdecoxib das kardiovaskuläre 1,63), Celecoxib (RR=1.56; 95%-CI, 1,22– und nichtselektiven, nichtstero- Risiko für das Auftreten eines akuten My- 2,00) und Diclofenac (RR=1,37; 95%-CI, idalen http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Clinical Research in Cardiology Supplements Springer Journals

Aktuelle Studien zum Einsatz von selektiven und nichtselektiven COX-2-Inhibitoren bei Patienten mit kardiovaskulärem Risiko

Clinical Research in Cardiology Supplements , Volume 1 (1) – Aug 22, 2006

Loading next page...
 
/lp/springer-journals/aktuelle-studien-zum-einsatz-von-selektiven-und-nichtselektiven-cox-2-oCDe055dDh
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2006 by Springer Verlag
Subject
Medicine & Public Health; Cardiology; Internal Medicine; Angiology; Cardiac Surgery; Diagnostic Radiology
ISSN
1861-0706
eISSN
1861-0714
DOI
10.1007/s11789-006-0010-4
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Journal Club Clin Res Cardiol Suppl 2006 · 1:39–42 K. Graf DOI 10.1007/s11789-006-0010-4 Innere Medizin – Kardiologie, Deutsches Herzzentrum Berlin Online publiziert: 6. September 2006 © Springer Medizin Verlag 2006 Aktuelle Studien zum Einsatz von selektiven und nichtselektiven COX-2- Inhibitoren bei Patienten mit kardiovaskulärem Risiko aus epidemiologischen Studien (u. a. [3, Inhibitors Etoricoxib war assoziiert mit Folgender Originalbeitrag wurde für Sie 4]) auf eine Risikoerhöhung für das Auf- einem 2,09-fach [“rate ratio“ (RR); 95%- gelesen und kommentiert treten kardiovaskulärer Ereignisse unter Konfidenzinterval (CI) 1,10–3,97] erhöh- Andersohn F, Suissa S, Garbe E (2006) Use of Einnahme von NSAIDs hin. ten Risiko auf einen erstmaligen AMI im first- and second-generation cyclooxygena- Zur Frage des Klasseneffektes wurde Vergleich zum Kontrollkollektiv, das kei- se-2-selective nonsteroidal antiinflammatory in der Studie von Andersohn et al. unter- ne Einnahme von NSAIDs im Vergleichs- drugs and risk of acute myocardial infarction. Circulation 113: 1950–1957 sucht, ob Substanzen der 1. und 2. Gene- zeitraum von 1 Jahr aufwies. Einnahme ration von COX-2-Inhibitoren wie Etori- von Rofecoxib (RR=1,29; 95%-CI, 1,02– Einnahme von COX-2-Inhibitoren coxib und Valdecoxib das kardiovaskuläre 1,63), Celecoxib (RR=1.56; 95%-CI, 1,22– und nichtselektiven, nichtstero- Risiko für das Auftreten eines akuten My- 2,00) und Diclofenac (RR=1,37; 95%-CI, idalen

Journal

Clinical Research in Cardiology SupplementsSpringer Journals

Published: Aug 22, 2006

References