Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

3 Jahre nach SYNTAX – Stent oder Skalpell?

3 Jahre nach SYNTAX – Stent oder Skalpell? Die koronare Bypassoperation gilt als Therapie der ersten Wahl in der Behandlung von Patienten mit Dreigefäßerkrankung und/oder linkskoronarer Hauptstammbeteiligung. Allerdings zeigt der klinische Alltag, dass an vielen europäischen Zentren inzwischen auch komplexe Formen der koronaren Herzerkrankung interventionell therapiert werden. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png Clinical Research in Cardiology Supplements Springer Journals

Loading next page...
 
/lp/springer-journals/3-jahre-nach-syntax-stent-oder-skalpell-T1tFQ2zh08
Publisher
Springer Journals
Copyright
Copyright © 2011 by Springer-Verlag
Subject
Medicine & Public Health; Internal Medicine; Cardiology; Diagnostic Radiology; Cardiac Surgery; Angiology
ISSN
1861-0706
eISSN
1861-0714
DOI
10.1007/s11789-011-0023-5
pmid
22528177
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

Die koronare Bypassoperation gilt als Therapie der ersten Wahl in der Behandlung von Patienten mit Dreigefäßerkrankung und/oder linkskoronarer Hauptstammbeteiligung. Allerdings zeigt der klinische Alltag, dass an vielen europäischen Zentren inzwischen auch komplexe Formen der koronaren Herzerkrankung interventionell therapiert werden.

Journal

Clinical Research in Cardiology SupplementsSpringer Journals

Published: Mar 24, 2011

References