Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

Unterstützung von Softwareanpassungen in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen: Wege zu einer Anpassungskultur

Unterstützung von Softwareanpassungen in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen: Wege zu einer... ZusammenfassungModerne Softwaresysteme sollten in erheblichem Umfang auch während der Benutzung noch an neue oder geänderte Anwendungspraktiken angepasst werden können. Neben der notwendigen technischen Flexibilität von Softwaresystemen und dem Vorhalten der notwendigen Anpassungsinterfaces ist die Etablierung einer ”Anpassungskultur“ ein wesentliches Merkmal einer erfolgreichen Anpassungsunterstützung. Dieser Beitrag präsentiert die Ergebnisse einer qualitativen empirischen Studie in fünf kleinen- und mittelständischen Unternehmen. Die Studie hatte das Ziel, die Effekte verschiedener Anpassungswerkzeuge und ihren Beitrag zur Etablierung einer ”Anpassungskultur“ zu verstehen. Die Interpretation der Ergebnisse aus der Perspektive der Technologie-Akzeptanzforschung liefert einige Hinweise darauf, welche Maßnahmen in der Praxis in Unternehmen getroffen werden müssen, um die Akzeptanz und Übernahme von innovativen Technologien zu erleichtern bzw. zu fördern. Die meisten Befragten gaben fehlende Zeit und mangelndes Wissens als Barrieren für die Nutzung von Anpassungsunterstützungstools an. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png i-com de Gruyter

Unterstützung von Softwareanpassungen in Kleinen und Mittelständischen Unternehmen: Wege zu einer Anpassungskultur

i-com , Volume 9 (2): 7 – Sep 1, 2010

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/unterst-tzung-von-softwareanpassungen-in-kleinen-und-mittelst-ndischen-K7VfAnCZcf
Publisher
de Gruyter
Copyright
© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Weimar, Germany
ISSN
2196-6826
eISSN
2196-6826
DOI
10.1524/icom.2010.0020
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

ZusammenfassungModerne Softwaresysteme sollten in erheblichem Umfang auch während der Benutzung noch an neue oder geänderte Anwendungspraktiken angepasst werden können. Neben der notwendigen technischen Flexibilität von Softwaresystemen und dem Vorhalten der notwendigen Anpassungsinterfaces ist die Etablierung einer ”Anpassungskultur“ ein wesentliches Merkmal einer erfolgreichen Anpassungsunterstützung. Dieser Beitrag präsentiert die Ergebnisse einer qualitativen empirischen Studie in fünf kleinen- und mittelständischen Unternehmen. Die Studie hatte das Ziel, die Effekte verschiedener Anpassungswerkzeuge und ihren Beitrag zur Etablierung einer ”Anpassungskultur“ zu verstehen. Die Interpretation der Ergebnisse aus der Perspektive der Technologie-Akzeptanzforschung liefert einige Hinweise darauf, welche Maßnahmen in der Praxis in Unternehmen getroffen werden müssen, um die Akzeptanz und Übernahme von innovativen Technologien zu erleichtern bzw. zu fördern. Die meisten Befragten gaben fehlende Zeit und mangelndes Wissens als Barrieren für die Nutzung von Anpassungsunterstützungstools an.

Journal

i-comde Gruyter

Published: Sep 1, 2010

Keywords: Adaptierbare Systeme; Adaptationswerkzeuge; Klein- und Mittelständische Unternehmen; Technologieakzeptanz

There are no references for this article.