Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

Entdecken und Explorieren von Zusammenhängen im Semantic WebDiscovering and Exploring Relationships in the Semantic Web

Entdecken und Explorieren von Zusammenhängen im Semantic WebDiscovering and Exploring... ZusammenfassungAuch wenn das heutige Web eine gewaltige Menge an Informationen bereithält, unterstützt es nur unzureichend die Entdeckung und Exploration von Zusammenhängen. Hier verspricht das Semantic Web durch eine Graphbasierte Informationsrepräsentation prinzipiell bessere Unterstützung. Allerdings müssen die im Semantic Web beschriebenen Zusammenhänge erst extrahiert und in eine für den Nutzer verständ liche Darstellung gebracht werden. Aus diesem Grund wurde der RelFinder entwickelt, der Zusammenhänge in Datenbeständen des Semantic Web auffindet, nachvollziehbar visualisiert und für den Nutzer erfahrbar macht. Um die interaktive Exploration zu unterstützen, wurden neuartige Visualisierungs- und Interak tionsformen umgesetzt, die erst durch die Repräsentationen des Semantic Web ermöglicht werden. Dieser Artikel zeigt anhand einer Nutzerstudie, welche Potenziale sich damit gegenüber den textbasierten Darstellungsformen des heutigen Web ergeben. Es wird deutlich, dass das Semantic Web in Kombination mit intuitiven Darstellungs- und Bedienkonzepten potenziell sehr geeignet ist, um einen schnellen Überblick über Zusammen hänge zwischen Informationsobjekten zu erhalten. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png i-com de Gruyter

Entdecken und Explorieren von Zusammenhängen im Semantic WebDiscovering and Exploring Relationships in the Semantic Web

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/entdecken-und-explorieren-von-zusammenh-ngen-im-semantic-AMKrChlBIA
Publisher
de Gruyter
Copyright
© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, Germany
ISSN
2196-6826
eISSN
2196-6826
DOI
10.1524/icom.2009.0034
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

ZusammenfassungAuch wenn das heutige Web eine gewaltige Menge an Informationen bereithält, unterstützt es nur unzureichend die Entdeckung und Exploration von Zusammenhängen. Hier verspricht das Semantic Web durch eine Graphbasierte Informationsrepräsentation prinzipiell bessere Unterstützung. Allerdings müssen die im Semantic Web beschriebenen Zusammenhänge erst extrahiert und in eine für den Nutzer verständ liche Darstellung gebracht werden. Aus diesem Grund wurde der RelFinder entwickelt, der Zusammenhänge in Datenbeständen des Semantic Web auffindet, nachvollziehbar visualisiert und für den Nutzer erfahrbar macht. Um die interaktive Exploration zu unterstützen, wurden neuartige Visualisierungs- und Interak tionsformen umgesetzt, die erst durch die Repräsentationen des Semantic Web ermöglicht werden. Dieser Artikel zeigt anhand einer Nutzerstudie, welche Potenziale sich damit gegenüber den textbasierten Darstellungsformen des heutigen Web ergeben. Es wird deutlich, dass das Semantic Web in Kombination mit intuitiven Darstellungs- und Bedienkonzepten potenziell sehr geeignet ist, um einen schnellen Überblick über Zusammen hänge zwischen Informationsobjekten zu erhalten.

Journal

i-comde Gruyter

Published: Dec 1, 2009

Keywords: Semantic Web; Relationship Discovery; Semantic User Interfaces; Linked Data; Interactive Graph Visualization

There are no references for this article.