Get 20M+ Full-Text Papers For Less Than $1.50/day. Start a 14-Day Trial for You or Your Team.

Learn More →

CURE – Eine Umgebung für selbstorganisiertes Gruppenlernen (CURE – an Environment for Self-Organized Collaborative Learning)

CURE – Eine Umgebung für selbstorganisiertes Gruppenlernen (CURE – an Environment for... ZusammenfassungCURE unterstützt selbstorganisiertes kooperatives Lernen in verteilten Gruppen über das Internet. Verteilte Teams können sich mit CURE finden und in CURE ihr gemeinsames Lernen selbst organisieren sowie in gemeinsamen Arbeitsbereichen Lernmaterial kooperativ bearbeiten und synchron bzw. asynchron miteinander kommunizieren. Erste Erfahrungen aus dem Pilotbetrieb an der FernUniversität in Hagen zeigen, dass die Benutzer von CURE die Konzepte zur flexiblen Gestaltung des Gruppenlernens erfolgreich anwenden. http://www.deepdyve.com/assets/images/DeepDyve-Logo-lg.png i-com de Gruyter

CURE – Eine Umgebung für selbstorganisiertes Gruppenlernen (CURE – an Environment for Self-Organized Collaborative Learning)

Loading next page...
 
/lp/de-gruyter/cure-eine-umgebung-f-r-selbstorganisiertes-gruppenlernen-cure-an-U0aeZVaBOw
Publisher
de Gruyter
Copyright
© 2004 Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH
ISSN
2196-6826
eISSN
2196-6826
DOI
10.1524/icom.3.2.20.38339
Publisher site
See Article on Publisher Site

Abstract

ZusammenfassungCURE unterstützt selbstorganisiertes kooperatives Lernen in verteilten Gruppen über das Internet. Verteilte Teams können sich mit CURE finden und in CURE ihr gemeinsames Lernen selbst organisieren sowie in gemeinsamen Arbeitsbereichen Lernmaterial kooperativ bearbeiten und synchron bzw. asynchron miteinander kommunizieren. Erste Erfahrungen aus dem Pilotbetrieb an der FernUniversität in Hagen zeigen, dass die Benutzer von CURE die Konzepte zur flexiblen Gestaltung des Gruppenlernens erfolgreich anwenden.

Journal

i-comde Gruyter

Published: Feb 1, 2004

There are no references for this article.